Thursday, January 27, 2005

Unterm Birkenbaum

Unterm Birkenbaum
leuchtet die Welt grüngelb
Schachbrettmuster von Schatten und Licht
Ein Hochhaus ohne Kündigungsfrist

Krabbenspinnen
grün und braun
eingerollt ins halboffene Blatt
starr
bis ein Zurren an der seidenen Falle
zu blitzschneller Prüfung mahnt.
Fliege: vermummt summt verstummt

Zierläuse an der Spitze jeden Zweigs
Nymphen und Flügler
Tausende unter den zartesten Blättern
Hinterlassen Honigtau, die Miete
Die die Bienen frühmorgens abkassieren

Was hat der Baum davon?
Dies ist nicht die Frage, die er stellt








Under the birch tree
the world shimmers yellowgreen
Checkerboard pattern of light and shadow
A high-rise without lease and notice


Crab spider
green and brown
cocooned in the half-open leaf
rigid
until a quiver in the silk trap
urges instantaneous examination. 

Fly: hum numb dumb


Aphids at the head of each branch
Nymphs and winged offspring
Thousands among the most tender leaves
Post honeydew, the rent
The bees cash in at dawn


What is the tree’s gain?
This is not the question it asks.